Allergien & Nahrungsmittelunverträglichkeiten

  • ReferentIn

    Claudia Colantoni

  • Termin

    Mittwoch, 29.01.2020

  • Kosten

    135,- €

  • Beginn

    09:30 Uhr

  • Dauer

    7,5 h

  • Anmeldefrist

    15.01.2020

  • Ort

    Grell Naturkost
    Boschstraße 3
    24568 Kaltenkirchen

  • Zielgruppe

    Mitarbeiter aus Einzelhandel

Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten haben in den letzten Jahren dramatisch zugenommen. Experten schätzen gar, dass rund ein Drittel der Bevölkerung davon betroffen ist. Auch der Naturkosteinzelhandel ist immer häufiger mit Kunden konfrontiert, die unter Unverträglichkeiten und Allergien leiden und Antworten auf ihre Ernährungsfragen suchen.

Da Informationen zu den jeweiligen Indikationen oft gegensätzlich und für den Endverbraucher zuweilen auch undurchsichtig sind, ist ein großer Teil der Kunden verunsichert und weiß nicht mehr, was er noch essen soll. Und genau hier ist fachkundige, freundliche Beratung gefragt.

In diesem Seminar befassen wir uns mit den wichtigsten Allergien wie z. B. auf Milch, Eier, Soja usw. und den Unverträglichkeiten von Laktose, Fruktose, Histamin und Gluten. Ganz praktisch gehen wir auf die häufigsten Fragen dazu ein, damit Sie im Kundengespräch mit kompetenten Antworten punkten und entsprechende Empfehlungen aus dem Sortiment Ihres Biomarktes geben können.

 (Quelle Foto: @lucky elephant – Fotolia.com)

  • email hidden; JavaScript is required
Seminarinhalte:

Was ist Unterschied zwischen einer Allergie und einer Unverträglichkeit?
• Welche Ernährungstipps bzw. Produktempfehlungen können Sie geben?
• Welche Lebensmittel hat der Bio-Handel im Angebot?
• Wo sind Grenzen der Beratung?
• Allergen-Kennzeichnung

Praxis
• Verkostung von Produkten, die für Betroffene besonders gut geeignet sind
• Kleine Beispiele für deren Zubereitung
• Praktische Übungen für den Beratungsalltag

 

Die Referentin
  • Claudia Colantoni

    Claudia Colantoni

    Claudia Colantoni beschäftigt sich seit 1994 mit dem Thema Gesundheit. Sie ist staatl. anerkannte Pädagogin, ausgebildete Gesundheitstrainerin in Ernährung, Bewegung & Entspannung (UGB) sowie Wellnessmanagerin (IHK).