Gründung der KorBio GmbH

Grell Naturkost legt mit Gründung der KorBio GmbH Grundstein zur Stärkung seiner Naturkostfachhändler und Naturkosthersteller Grell Naturkost gründet mit acht weiteren regionalen Großhändlern für Naturkost die KorBio GmbH. Die KorBio GmbH besteht aus neun Kooperationspartnern deutschlandweit, die bereits über die Organisation „Die Regionalen“ erfolgreich in den Bereichen Marketing und Services zusammenarbeiten. Thomas Wedmann wird nach Weiterlesen
  • Bio, regional und fair zusammendenken!

    Landesweite Fachtagung „Faire Kommunen in Schleswig-Holstein“ Mit Unterstützung durch die Gerd Godt-Grell Stiftung   Zusammen mit der lokalen Fair Trade Steuerungsgruppe Kaltenkirchen und dem Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI) lud der Dithmarscher Verein Eine Welt im Blick am Mittwoch, den 6. November 2019, zur Fachtagung „Faire Kommune in Schleswig-Holstein“ ins Bürgerhaus nach Kaltenkirchen ein. Weiterlesen
  • Tag der offenen Tür 2019

    Grell Naturkost, der Bio-Großhändler im Norden: Demeter-Käse, Bioland-Rohmilch, duftendes Brot und Gemüse frisch vom Acker. Alles in Bio-Qualität, vieles kommt aus der Region. In riesigen Kühlräumen lagert die Ware nur zwischen, oft geht sie am Abend wieder raus. Sie erhalten einen Einblick in den raschen Umschlag der frischen Ware. Auch die umfangreiche Lagerhaltung in 8 Weiterlesen
  • SAVE THE DATE Jan Hofer zur Biobrotbox Aktion 18.08.2019

    SAVE THE DATE       SONNTAG, 18. AUGUST 2019, 12.00 UHR BEI GRELL NATURKOST 100 FREIWILLIGE HELFER PACKEN 22.000 BIOBROTBOXEN FÜR DIE ERSTKLÄSSLLER IN SCHLESWIG-HOLSTEIN UND HAMBURG   TAGESSCHAU-CHEFSPRECHER JAN HOFER HILFT MIT   Wie in einem Bienenstock wird es wimmeln, wenn am Sonntag, 18. August, morgens ab 10.00 Uhr wieder rund 100 fleißige Helferinnen und Helfer Weiterlesen
  • DeÖkoMelkburen in Lentföhrden erhalten 10.000 Euro für Obstbäume

    Gerd Godt-Grell Stiftung investiert insgesamt EUR 70.000 für Klimaschutz und Artenvielfalt: DeÖkoMelkburen in Lentföhrden erhalten 10.000 Euro für Obstbäume  12. April 2019  Die Gerd Godt-Grell Stiftung, der Bio-Großhandel Grell Naturkost und die drei Bauernhöfe der ÖkoMelkburen freuen sich, gemeinsam etwas für den Klimaschutz und Artenvielfalt vor Ort realisieren zu können. „Gesunde Ernährung und Umwelt sind Weiterlesen
  • Baumspende zum 200jährigen Gründungsjubiläum in Nortorf

    Gerd Godt-Grell Stiftung übergibt der Stadt Nortorf die zweite Baumspende am 3. April 2019 Im Wert von rd. EUR 16.000 anlässlich des 200jährigen Gründungsjubiläum der Fa. C.F. Grell   Die symbolische Pflanzung erfolgt durch Bürgermeister Torben Ackermann am Mittwoch, den 03. April 2019, um 10.00 Uhr Ort: Freifläche Ecke Dreieinigkeit und Johannisstraße   Die Gerd Weiterlesen
  • Jubiläum Erdkorn Nortorf

    Gerd Godt-Grell Stiftung fördert Wildblumenwiese im Freibad Bokel Verlosung von 10 Freikarten für das Freibad Bokel zum Jubiläum 7 Jahre ERDKORN in Nortorf   Die Gerd Godt-Grell Stiftung hat ihren Ursprung in Nortorf. Der Bio-Einzelhandel Erdkorn hat die Firmenräume von C. F. Grell Naturkost vor 7 Jahren übernommen. Aus diesem Anlass findet eine Verlosung von Weiterlesen
  • PM Grell Naturkost Neuheiten Präsentation 2019

    Fachmesse der Biobranche im Norden: Grell Naturkost präsentierte Neuheiten an über 100 Messeständen für 800 Besucher Gerd Godt-Grell Stiftung fördert ökologische Projekte mit 86.000 Euro Saat:gut e.V. und Apfel:gut e.V. erhielten 35.000 Euro für ökologische Züchtung und die Öko-Regionalinitiative Nord e.V. 51.000 Euro für Öffentlichkeitsarbeit Kaltenkirchen, 03.03.2019 STARS sind die Bio-Produkte und die Menschen dahinter Weiterlesen
  • Pomarium Gut Wulfsdorf, das Streuobstprojekt

    29. Januar 2019 Gerd Godt Grell Stiftung unterstützt den Ausbau an weiteren Standorten Auf den Flächen, die vom Hof Gut Wulfsdorf, Ahrensburg, bewirtschaftet werden, gab es 2014 einen Bestand von ca. 70 Obstbäumen. Mit der Sichtung und Pflege dieser Bäume begann das Streuobstprojekt Pomarium, dessen Träger der Initiativkreis Gut Wulfsdorf e.V. ist. Eine erste Pflanzung Weiterlesen
  • PM Westerrönfeld: Vom Kiesabbau zur Streuobstwiese

     PRESSEEINLADUNG zum 20. Dezember 2018    Vom Kiesabbau zur Streuobstwiese Gerd Godt-Grell Stiftung fördert Natur- und Klimaschutz Pflanzaktion am Donnerstag, den 20. Dezember 2018, in Westerrönfeld   Die Natur bekommt ein Stück Land zurück. Zur Pflanzaktion in Westerrönfeld laden Biobauer Hans Dieter Greve, Hof Hasenkrug, Landeigentümer Dr. Nils Cramer und die Gerd Godt-Grell Stiftung ein. Weiterlesen