Neuer Vertriebsleiter mit neuem Vertriebskonzept

12.01.2018, Kaltenkirchen.

200 Jahre Firmenjubiläum Grell Naturkost: 

Stephan Brandmeier-Fanger neuer Vertriebsleiter und neues Vertriebskonzept

Grell Stiftung unterstützt Projekte mit 200.000 Euro

 

Partnerschaft auf Augenhöhe, gemeinsam aktiv verkaufen. Grell Naturkost startet ins Jubiläumsjahr mit neuem Vertriebskonzept, um sich im Norden von Hersteller bis Naturkostfachhandel gemeinsam stärker aufzustellen. Neu sind die Bereitstellung von Kernsortimenten, Marktanalysen und aktiver Ladenbetreuung.

 

Die Gesamtleitung Vertrieb und Marketing bei Grell Naturkost übernimmt Stephan Brandmeier-Fanger. Er bringt Berufserfahrung im Marketing für Hersteller von Bio-Lebensmitteln mit.

200 Jahre Firmenjubiläum, davon ist Grell Naturkost mehr als 40 Jahre im Biohandel tätig. Von der Familie Grell in Nortorf 1818 gegründet, blickt das Unternehmen Grell auf eine lange Tradition als klassischer Landhandel zurück. Mit der Übergabe 1930 an die Familie Godt wurde der Weg für gesunden Boden und gesunde Ernährung eingeschlagen. Grell Naturkost hat die Bio-Bewegung im Norden von Anfang an unterstützt. Im Vordergrund stand stets der faire Handel, denn nur so können die ökologische Qualität der Produkte und eine gemeinsame Zukunft gesichert werden.

Im Jubiläumsjahr fördert die Gerd Godt-Grell Stiftung Projekte für gesunde Umwelt und Ernährung im Norden mit insgesamt 200.000 Euro. Dabei ist der Stiftung der CO2-Ausgleich durch Anpflanzungen von Bäumen und Streuobstwiesen ein besonderes Anliegen. Weitere Projekte sind die Züchtung von Saat:gut e.V., die Biobrotbox oder die Filmclips und Kundenabende der Öko-Regionalinitiative Nord e.V. Die Gerd Godt-Grell Stiftung ist Haupteigentümerin von Grell Naturkost.

 

 

Anlage: Logo Grell 200 Jahre

Foto: Unser Haus mit Logo

Foto: Stephan Brandmeier-Fanger

 

 

Nähere Informationen:

Ute Thode

Öffentlichkeitsarbeit

C. F. Grell Nachf. Naturkost GmbH & Co.KG

Boschstraße 3

24568 Kaltenkirchen

Tel. 04191-9503-76

email hidden; JavaScript is required

www.grell.de

 

 

 

 

 

 

  • email hidden; JavaScript is required