Tag der offenen Tür: Regional, Bio und Fair

Faire Bio-Lebensmittel vor der Haustür – Führung und Bio-NaturGenuss-Buffet bei Grell Naturkost
am Freitag, den 28. September 2018

 

Zum Tag der offenen Tür öffnete Grell Naturkost das Lager und die Büroräume. Norbert Schick, Einkäufer für BioGemüse und Obst, konnte mit langjähriger Erfahrung und fachmännischem Wissen bei den 20 Gästen punkten. Im Gespräch mit Ute Thode, Öffentlichkeitsarbeit, wurde anhand der 200jährigen Geschichte von Grell Naturkost klar, ob Landhandel oder moderner Bio-Großhandel, immer im Dienste der Menschen ein Gewinn für Land und Leute.

 

Norbert Schick erklärt den Gästen das Frischelager im Kühlraum
Regional und fair: Hokkaido mit Buchweizenfüllung

 

Der Tag der offenen Tür wurde auch im Rahmen des  Naturgenussfestival in Schleswig-Holstein beworben. Mehr dazu unter  www.naturgenussfestival.de

Grell Naturkost ist Partner des NATURGENUSSFESTIVAL 2018: Das Festival der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein für Naturerleben und kulinarischen Genuss rund um das Stiftungsland. Stiftungsland, das sind 35.000 Hektar Naturschutzflächen in ganz Schleswig-Holstein.

Salat, gedünstete Birne und Walnuss – Alles lecker, bio und fair

Von Juni bis September 2018 waren Naturfreunde und Genussentdecker herzlich eingeladen, bei ausgewählten Partnern auf rund 130 Veranstaltungen in und um das Stiftungsland die Schönheit, die Vielfalt und die kulinarischen Aspekte der heimischen Natur kennen zu lernen.

Bio-NaturGenussBuffet: Rote Bete Carpaccio mit Ziegenkäse

 

 

 

 

 

 

 

 

  • email hidden; JavaScript is required