• “Expeditionen ins Tierreich” zeigt mien Leevsten-Anbau

    Hier ist die Welt in Ordnung, so könnte der Titel im Abendprogramm des NDR auch lauten. Der Wildarten freundliche Anbau auf dem Lämmerhof ist paradiesisch. Überzeugen Sie sich selbst von der schönen Landschaft am Schaalsee, der Wildnis zwischen Lübeck und Elbe und den Lauenburgischen Seen. In der Mediathek des NDR steht der 45 Minuten-Filmbericht für kurze Zeit zur Verfügung:   https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/expeditionen_ins_tierreich/Die-Lauenburgischen-Seen-Wildnis-zwischen-Luebeck-und-Elbe Weiterlesen
  • mien Leevsten Jubiläumskäse im Film

    Unser Jubiläumskäse ist 200 Tage gereift – Lassen Sie es sich schmecken! Zum Firmenjubiläum 200 Jahre Grell Naturkost haben wir einen typischen Käse aus Schleswig-Holstein als Jubiläumskäse produzieren lassen. Echt nordisch gegrast und dann 200 Tage lang auf Hof Backensholz gereift. Die Kühe grasen auf den Wildkräuterweiden kurz hinterm Deich. Hier wird das Aroma der Nordsee eingefangen. Dann Weiterlesen
  • Firmenjubiläum 200 Jahre

    200 Jahre Grell Naturkost – Unsere Geschichte vom klassischen Landhandel zum regionalen Bio-Großhandel Das Unternehmen Grell Naturkost besteht bereits seit 200 Jahren. Schon vor 50 Jahren haben wir uns dem biologischen Land- und Gartenbau verschrieben. Denn wir sind überzeugt, dass sich die natürlichen Kräfte der Lebensmittel so am besten entfalten. Unsere Partner sind 70 regionale Produzenten. Weiterlesen
  • Welches Bio wollen wir? in Eppendorf

    Im Kulturhaus Eppendorf haben interessierte VerbraucherInnen am Mittwoch, den 31. Januar 2018, die Möglichkeit, sich mit ExpertInnen aus der regionalen Bio-Branche auszutauschen. Zum 14. Mal  findet der öffentliche Abend Welches Bio statt. Wir laden Bürgerinnen und Bürger zum Gespräch mit der Bio-Branche ein, dieses Mal mit den Themen der neuen Generation. Mit dabei sind: Alina Sannmann von der Weiterlesen
  • Neues Vertriebskonzept mit Stephan Brandmeier-Fanger

     Stephan Brandmeier-Fanger übernimmt Gesamtleitung Vertrieb und Marketing Partnerschaft auf Augenhöhe, gemeinsam aktiv verkaufen, so lautet das neue Vertriebskonzept von Grell Naturkost. Wir starten in unserem Jubiläumsjahr 2018 etwas Neues.  Wie gehabt Partnerschaft, in einem fairen Umgang allerseits. Neu: Gemeinsam aktiv, mit Herstellern und dem Naturkostfachhandel.  Die Gesamtleitung Vertrieb und Marketing übernimmt ab Mitte Januar 2018 Stephan Brandmeier-Fanger. Er bringt Berufserfahrung im Weiterlesen
  • Erweiterung des Beirats der Gerd Godt-Grell Stiftung

    Die Aufgaben, die sich einer Stiftung stellen, sind vielfältig. Bei allen Entscheidungen sind viel Fachwissen und Augenmaß gefordert. Von daher hatte sich der Stiftungsvorstand für die Bestellung eines Beirates entschieden, dem bisher Andreas Ritter-Ratjen, Geschäftsführer von Grell Naturkost, als einziges Mitglied angehört. Für die zukünftige Arbeit ist nun Frau Ute Thode in den Beirat der Weiterlesen
  • Filmclips über unsere Bio-Partner im Norden!

    Geschichten aus der Region? Wir haben sie! Seit der BioNord sind wir mit Grell Naturkost auf den Kanälen Facebook und YouTube vertreten. Wir holen die Pioniere und Enthusiasten hinter den Produkten zu euch nach Hause auf den Bildschirm. Storytelling und tolle Bilder sprechen in unserem neuen Format eine eigene Sprache. Weiterlesen
  • ECHT BIO-Kampagne für Konsumenten

      ECHT BIO, eine Kooperation zwischen regionalen Naturkostgroßhändlern und Bio-Herstellern, hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Naturkostfachhandel zu unterstützen. Neue Ideen präsentierten Die Regionalen beim jüngsten Partnertag. Damit wollen sie die Inhaber der Naturkostfachgeschäfte ermutigen, die Individualität ihrer Läden zu stärken. Um die Kompetenz und die besonderen Sortiments- und Werteansätze von ECHT BIO-Partnerläden auch neuen Konsumenten Weiterlesen
  • Welches Bio wollen wir? am 7. November 2017

      Der nächste öffentliche Kundenabend Welches Bio wollen wir? findet am Dienstag, den 07.11.2017, auf Gut Wulfsdorf in Ahrensburg statt. Im Hofladen, Bornkampsweg 39. Beginn: 19.30 Uhr. Als Bio-Fachleute sind dabei Gärtner Constantin Maftei und Bäcker Reinhold Hollerbach, die ihre Produktionsstätten auf dem Hofgelände haben. Aus dem Alten Land reist Dierk Augustin vom Obsthof Augustin an. Auch Landwirt Georg Lutz Weiterlesen