Grell Naturkost und Gerd Godt-Grell Stiftung stärken Engagement für ökologische Saatgutzüchtung

Kaltenkirchen, 10. Mai 2022. Der Bio-Großhändler Grell Naturkost und die Gerd Godt-Grell Stiftung setzen ihr Engagement für die ökologische Saatgutzüchtung auch in 2022 fort. So werden in 2022 insgesamt rund 50.000 Euro für die Arbeit der Züchtungsinitiativen Saat:gut e.V., Apfel:gut e.V. und Kultursaat e.V. bereitgestellt. Bereits seit 2014 fördert die Gerd Godt-Grell Stiftung die Projektarbeit …

Nachhaltiger Neubau von Grell Naturkost in Kaltenkirchen wird 5 Jahre alt

Kaltenkirchen, 13. Oktober 2021. Der Neubau von Grell Naturkost am Kaltenkirchener Standort in der Boschstraße 3 feiert im Oktober 2021 fünfjähriges Jubiläum. Mit Fertigstellung des Neubaus in 2016 konnte Grell Naturkost einen weiteren Meilenstein zur nachhaltigen, zukunftsorientierten Ausrichtung des Unternehmens feiern. So wurden im Rahmen des Neubaus unter anderem das Lager modernisiert oder aber Lager- …

Grell Naturkost und Gerd Godt-Grell Stiftung pflanzen Obstbaumwiese in Hetlingen

Kaltenkirchen, 03. Oktober 2021. Grell Naturkost und die Gerd Godt-Grell Stiftung pflanzten am 03. Oktober 2021 im Rahmen des bundesweiten „Einheitsbuddeln“ eine Obstwiese in der Gemeinde Hetlingen, am Hamburger Stadtrand. Die jungen Obstbäume wachsen auf einer bisher ungenutzten Fläche an der Stölpe und bereichern die Vielfalt der Natur. Die Bäume wurden so ausgewählt, dass auch …

Grell-Allee erhält Findling der Stadt Kaltenkirchen

Kaltenkirchen, 27. September 2021. Die Grell-Allee im Kaltenkirchener Flottmoorpark hat am 27. September 2021 einen Findling der Stadt Kaltenkirchen erhalten, der die Besucherinnen und Besucher auf die Allee aus 200 Laubbäumen hinweist. Im April 2021 wurde anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Gerd Godt-Grell Stiftung die Grell-Allee gepflanzt. Als regional verwurzeltes Stiftungsunternehmen freut sich Grell Naturkost, …

Grell Naturkost unterstützt Bio-Brotbox-Aktion, NDR Ernährungs-Doc Dr. Anne Fleck packt kräftig mit an

Auch in 2021 unterstützten die Gerd Godt-Grell Stiftung und Grell Naturkost gemeinsam mit dem Verein für ökologische Entwicklung Gut Wulksfelde e.V. die Bio-Brotbox-Aktion, damit Erstklässlern aus Hamburg und Schleswig-Holstein zur Einschulung wiederverwendbare Frühstücksdosen mit Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft überreicht werden konnten. Mit der Unterstützung der Bio-Brotbox-Aktion möchten die Gerd Godt-Grell Stiftung und Grell Naturkost einen …