Handwerk im Grünen

Klein-Salitz, Mühlenbäckerei, Dirk von der Ehe – Der BIÖRN-Ausflug führte uns zum Bäcker, Gärtner und Melker, die uns mit leckerem Essen aus Mecklenburg-Vorpommern versorgen.    Vor 20 Jahren hat Christian Fries die Mühlenbäckerei auf Hof Medewege gegründet. Er und die 50 MitarbeiterInnen lieben die handwerkliche Herstellung, fast rund um die Uhr. Wenn der letzte Kuchen in Weiterlesen
  • Bio-Regional ist und bleibt 1. Wahl

    Voll daneben gegriffen: Nutzung der Marke “Bio-Regional ist 1. Wahl” im Spiegel Online Artikel vom 15.06.2017    “Total bio, aber tödlich” Und dabei geht es im Artikel nicht mal um Bio-Lebensmittel!!! Der Normalleser bekommt den vollständigen Inhalt des Artikels gar nicht zu lesen, da man sich für den Spiegel Online-Artikel auf der Plattform LaterPay registrieren muss. Weiterlesen
  • Wer die Saat hat, hat das Sagen.

    Die Gerd Godt-Grell Stiftung unterstützt die Züchtung von freiem Saatgut Die Gerd Godt-Grell Stiftung überreichte am Sonntag, den 11. Juni 2017, einen Scheck in Höhe von 25.000 Euro an Saat:gut e.V. auf Christiansens Biolandhof in Espertoftfeld. Der Verein Saat:gut im Norden Schleswig-Holsteins hatte zum Brunch eingeladen. Danach wurden unter fachkundlicher Führung die Felder mit dem heranwachsendem Weiterlesen
  • Weltmilchtag am 1. Juni

    Wie entsteht der Milchpreis? Was kommt beim Bauernhof an? Diese Fragen werden am Weltmilchtag in den Focus genommen. Damit wir uns vorab informieren können, hat der Ökomarkt Verein Hamburg eine Broschüre mit dem Thema Milch zusammengestellt. Titel: Milch – Jedes Lebensmittel hat seinen Wert. Das 16-seitige Heft im A6-Format zeigt anhand von Grafiken und Vergleichen wie ein Weiterlesen
  • Neues von der Ökologischen Tierzucht ÖTZ

    1 Cent Siegel
    Bruderhähne aufziehen statt Küken töten. Im Zuchtziel Zweinutzungshuhn der ökologischen Tierzucht von Bioland und Demeter sind die Ziele Masttiere und Legehennen vereint. Seit März 2015 ist die Ökologische Tierzucht gGmbH gegründet. Bioläden und Naturkostgroßhändler, auch Grell Naturkost, beteiligen sich an der Kampagne mit 1 Cent pro Ei. Neue Hühner braucht das Land Unter diesem Titel ist im Forum Nachhaltig Wirtschaften 2017 ein Weiterlesen
  • Aktion für den Fachhandel: Mehr Werbevielfalt

    Jetzt zu ECHT BIO wechseln und 3 Monate kostenlos testen Das Angebot der regionalen Großhändler, zusammengeschlossen als DIE REGIONALEN mit Sitz in Berlin, gilt für alle Naturkost-Fachgeschäfte. Probieren Sie 3 Monate lang kostenlos aus: Alle 14 Tage neu gibt es den Angebotsflyer mit Logoeindruck als Basisflyer oder Superflyer, mit passender Produktpalette, A1-Plakate, Regalstopper, Rezeptkarten. Nähere Informationen erhalten Weiterlesen
  • 13. Mai: Aktionstag gegen Glyphosat

    Aktion der Glyphosat-Europa-Bürgerinitiative 2017 In wenigen Schritten zur eigenen Aktion: “So stoppen Sie Glyphosat: Mit Unterschriften in Ihrem Bioladen!” CAMPACT ruft weiter zu vielfältigen Aktionen gegen Glyphosat auf!   Mit gekauften Studien und Wissenschaftler/innen versucht Monsanto, die Krebsgefahr durch Glyphosat zu verschleiern – und hat damit Erfolg. Schon im Sommer will die EU über die Zukunft Weiterlesen
  • Mehr Weckgläser für den Mehrweg

    Dazu bietet der Fachhandel neu das Konzept „Mehrweck statt Einweg“ an, formschön und sehr zweckdienlich zugleich. Gegen einen Pfandpreis können die Konsumenten den losen Einkauf in ein schönes Weckglas füllen. Zum Transport empfehlen wir den “Keep-Fresh-Verschluss” aus lebensmittelechtem Kunststoff. Weiterlesen
  • Imagefilm für BIÖRN: Bio im Norden

    Die Gerd Godt-Grell Stiftung unterstützt die Bio-Pioniere mit einem Videoclip  Scheckübergabe anlässlich der Neuheitenpräsentation bei Grell Naturkost Treffpunkt der Biobranche des Nordens ist die alljährliche Neuheitenpräsentation bei Grell Naturkost. Die Menschen der Höfe und Hersteller verkosten neue Produkte für den Einzelhandel. Dahinter stehen kleine Innovationen im Anbau, in der Verarbeitung oder im Geschmack. Das ist mehr als Weiterlesen