Wilkenshoff

Zukunft für Altes und Neues

Der Wilkenshoff mit Gemüse- und Kräuteranbau, Bauernhofkindergarten und Hof-Café liegt in der Nähe von Buxtehude.

 

Haus
Der Wilkenshoff

Der Wilkenshoff in Hollenstedt ist ein Bauernhof, wie wir ihn aus dem Bilderbuch kennen. Ulrike Cohrs hat den elterlichen Hof mit Acker und Tierhaltung vor 20 Jahren übernommen und auf Gemüsebau, Hofcafé und Bauernhofkindergarten erweitert. Auf dem Acker werden Kartoffeln, Gemüse und Getreide angebaut, Feingemüse und Kräuter wachsen im Gemüsegarten oder im Folientunnel. Am Waldesrand grast die Mutterkuhherde mit ihren Kälbern, nebenan Schafe und Pferde. Die Kinder lernen, die Bentheimer Schweine, Hühner und Ziegen im Stallauslauf zu versorgen. Auf dem Bauernhof können die Tiere gestreichelt und je nach Jahreszeit Apfelsaft gepresst oder Kartoffeln geerntet werden.

Alte Rassen, besondere Sorten und viel Raum für Kinder und Gäste sind die Herzensangelegenheit von Ulrike Cohrs und ihrem Team. Sie betreiben eine Abokiste und beliefern umliegende Höfe und Restaurants mit den Hof-Spezialitäten. Alles ist hier Idylle und Arbeit zugleich.

 

Scheckübergaben 2019 und 2020: Die Gerd Godt-Grell Stiftung fördert Projekte für gesunde Ernährung und Umwelt. Das besondere Anliegen von Gerd Godt war es, den wertschätzenden Zugang zur Natur den Kindern spielerisch zu ermöglichen. Das wird auf dem Wilkenshoff in vorbildlicher Weise seit vielen Jahren umgesetzt.

Wilkenshoff Zuchini
Wilkenshoff: Zucchini Samenfeste Sorte Serafina

 

 

 

ULRIKE COHRS

Kampweg 2a
21279 Hollenstedt
E-Mail: email hidden; JavaScript is required
Website: http://www.wilkenshoff.de