Hamburger Brauwerk

Seit 2014 produziert Braumeister Fiete aus Finkenwerder mit seinen Brüdern das erste Hamburger Bio-Craftbeer mit Zutaten aus kontrolliert ökologischem Anbau.

So entstand Wildwuchs. In sorgfältiger Handarbeit werden charaktervolle Biersorten mit aromatischer Vielfalt und nachhaltig ausgerichteter Produktion entwickelt und in kleinen Mengen im Familienunternehmen hergestellt. Bei Wildwuchs kennt man alle Zulieferer persönlich. Das Bier wird lokal produziert, frisch geliefert und natürlich frisch getrunken!

 

Im Sortiment befindet sich ein kerniges „Fastmoker-Pils“ (Fastmoker sind die „Festmacher“, die die großen Pötte im Hafen antüdeln), das „Bock o´Range“- ein kräftiges Doppel-Bockbier mit orangigen Kopfnoten sowie das „Espresso-Ale“, ein Hybrid aus Bier und Kaffee, mit feinen Aromen einer Espresso-Spezialröstung des Hamburger Kaffeerösters Carroux. Einen besonders leichten Genuss liefert ein „Schlankes“, ein Lager mit Mais und einem Hauch Cascade-Hopfen. In der kalten Jahreszeit wird außerdem das „X-tra“, ein tiefdunkles Stout mit schwerem Körper und würzigen Kopfnoten gebraut.

Abgerundet wird das Sortiment aktuell durch das „Alt Kanzler“, ein aromatisches Rauchbier mit eigenem Hopfen und nicht zuletzt durch einen „Barley Wine“ , 1/2 Jahr ausgebaut in Fässern aus heimischer Eiche.

Urbanes Hamburger Brauwerk!

 

Wildwuchs Brauwerk, Friedrich Carl Richard Matthies

Website: http://www.wildwuchs-brauwerk.de/