Hof Großholz

Hier wird besonders bodenschonend gearbeitet

Hof Großholz liegt sehr reizvoll inmitten der Landschaft Schwansen zwischen der Eckernförder Bucht und der Schlei. Seit 1839 ist der Hof in Familienbesitz und wird seit 1999 nach Bioland Richtlinien bewirtschaftet.

Auf drei Seiten umgeben Wald und Moor den Hof und die Ländereien. Der Boden hat seinen Ursprung in der hügeligen Endmoränenlandschaft der Schleswig-Holsteinischen Ostküste. Der Lehmboden mit unterschiedlichen Sandanteilen und einigen moorigen Flächen eignet sich sehr gut zum Anbau von Gemüse.

Auf Hof Grossholz teilen sich Pferde und Schlepper die Feldarbeit. Immer wenn es möglich ist, setzen wir die Norweger-Pferde zur Saatbeetbereitung und Kulturpflege ein. Dies schont den Boden und fördert die Bodenfruchtbarkeit. Statt Abgase bekommen wir dazu noch wertvollen Pferdemist. Dadurch wächst und schmeckt das Gemüse viel besser!

 

Hier geht es zum Facebook-Video zu Hof Großholz

 

HOF GROSSHOLZ GMBH

Großholz 1a
24364 Holzdorf
Website: http://www.bioland-hof-grossholz.de