Gemüsebau Meinolf Thiele

In Schinkel am Nordostseekanal unweit vom Gutshaus Rosenkrantz startete Meinolf Thiele 1992 seinen Bioland-Gemüsebau.

In Schinkel am Nordostseekanal unweit vom Gutshaus Rosenkrantz startete Meinolf Thiele 1992 seinen Bioland-Gemüsebau. Da er keine nennenswerten Lagermöglichkeiten hat, baut er vor allem Frischmarktgemüse auf 4 Hektar von April bis Dezember an. Daneben sind jährlich wechselnd Feldstücke von etwa 1,5 Hektar Klee für die Gründüngung. Er hat hier aktuell 8,5 ha gepachtet und arbeitet mit 5 Saisonkräften. Am Gebäude mit Aufbereitungs- und Kühlräumen befindet sich auch ein Folientunnel. Im eigenen kleinen Hofladen wird von Mai bis November Gemüse in Bioland-Qualität verkauft. Beliebt ist sein Zuckermais. 

Hier der Link zum Facebook-Video:

 

Meinolf Thiele

Rosenkrantzer Weg 98
24211 Schinkel
E-Mail: email hidden; JavaScript is required