Grell Naturkost feiert Jubiläum der Gerd Godt-Grell Stiftung

Gerd Godt, langjähriger geschäftsführender Gesellschafter des Bio-Großhändlers Grell Naturkost, errichtete am 18. Oktober 2001 die Gerd Godt-Grell Stiftung, um durch Stiftungsprojekte Umweltbewusstsein und Achtung vor natürlichen Lebensgrundlagen in der Gesellschaft zu fördern. Als Stiftungsunternehmen fließen die Gewinne aus dem Großhandel von Grell Naturkost mehrheitlich in die Gerd Godt-Grell Stiftung. Ein „Gewinn für Land und Leute“: …

5 Jahre Nachhaltigkeit im Neubau

Vor etwa 5 Jahren haben wir den Neubau unserer Zentrale in Kaltenkirchen bezogen. Sie ist in den vergangenen Jahren zu unserem neuen Zuhause geworden. Der Neubau hat uns unter anderem die Möglichkeit gegeben, unser Lager zu modernisieren sowie die Lagerfläche zu erweitern. So konnten wir unser Sortiment für unsere Kundinnen und Kunden weiter vergrößern und …

Findling für die Grell-Allee

Ein Findling mit der Aufschrift Grell Allee 2021 wurde nun von der Stadt Kaltenkirchen zu den im April diesen Jahres gepflanzten Bäumen gesetzt, darüber freuen wir uns. Der Stein weist die Spaziergänger*innen im Flottmoorpark auf den Spender hin. Die Pflanzaktion der 200 stattlichen Laubbäume ist mehr als ein symbolisches Dankeschön an unser Team mit 200 …

Grell Naturkost unterstützt Bio-Brotbox-Aktion, NDR Ernährungs-Doc Dr. Anne Fleck packt kräftig mit an

Auch in 2021 unterstützten die Gerd Godt-Grell Stiftung und Grell Naturkost gemeinsam mit dem Verein für ökologische Entwicklung Gut Wulksfelde e.V. die Bio-Brotbox-Aktion, damit Erstklässlern aus Hamburg und Schleswig-Holstein zur Einschulung wiederverwendbare Frühstücksdosen mit Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft überreicht werden konnten. Mit der Unterstützung der Bio-Brotbox-Aktion möchten die Gerd Godt-Grell Stiftung und Grell Naturkost einen …

Gerd Godt-Grell Stiftung spendet 200 Bäume für die Grell-Allee

Die Gerd Godt-Grell Stiftung hat der Stadt Kaltenkirchen 200 Bäume gespendet, die in diesen Wochen im Flottmoorpark eingepflanzt werden. Gemeinsam bilden die 200 Bäume die Grell-Allee, die als Dankeschön für die Mitarbeiter*innen von Grell Naturkost errichtet wird. Die Baumpflanzaktion ist ein weiterer Teil der Projektarbeit der Gerd Godt-Grell Stiftung, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges …

Ihr Ansprechpartner

  • Simon Jacobsen

    Leiter Marketing und Kommunikation
    Telefon: +49 151 51166895
    E-Mail: email hidden; JavaScript is required